[Home] 
Gründer Wiki


Home
Neues
TestSeite
Forum

Suchen
Teilnehmer
Communities
Ordner
Index
Hilfe

Einstellungen

Ändern

  Dieses Wiki heisst GründerWiki, weil es als Kooperationsplattform für Wiki- und Online-Community-Gründer dienen soll. Der Begriff Gründer ist sehr allgemein zu verstehen, oft werden auch die Begriffe Initiator, Gastgeber, Betreiber oder Moderator verwendet - egal, gemeint ist jeder, der im Internet Zusammenarbeit mit anderen Menschen organisiert, an sozialen Strukturen baut.

Das GründerWiki ist einerseits auf konkrete Zusammenarbeit hier und jetzt, anderseits aber auch auf Nachhaltigkeit angelegt. Jeder Gedanke und jede Erfahrung ist wertvoll und kann anderen helfen; jetzt, morgen, im nächsten Jahr, in 20 Jahren oder später. Es gibt keine zeitliche Begrenzung des GründerWiki - das GründerWiki ist kein Projekt und kein Experiment. Es ist eine ernstgemeinte und auf Dauer angelegte Einladung zum Aufbau eines sozialen Netzwerkes zur Förderung der sozialen Nutzung des Internet.

Weitere Informationen über das GründerWiki - bzw. allgemeine Aussagen und Einladungen - finden sich auf der StartSeite.

Zur Entwicklung des GründerWiki

Die Idee zu einem GründerWiki ist im Herbst 2003 im BücherWiki entstanden. Das Interesse von MattisManzel und ErnstGruber führte zu umfangreichen Diskussionen, die im BücherWiki - aber auch anderswo - keinen guten Platz hatten.

Da auch in vielen anderen Wikis bruchstückhaft Wissen über Wikis brachlag, war der Schritt zu einem spezialisierten GründerWiki naheliegend, obwohl klar war, dass die damalige ZielGruppe sehr sehr klein war, fast nicht existierte.

Es soll daher niemanden überraschen, dass das GründerWiki wie ein unscheinbarer Trieb eines Baumes ist, der gerade erst aus dem Humus herausschaut und langsam wächst. Es wird daraus schon ein stattlicher Baum werden. -- HelmutLeitner

Siehe auch: GründerWikiStatistik.

Der Name GründerWiki

Ist es nicht eigentlich etwas ungünstig, dass in dem Namen unseres Wikis ein "ü" vorkommt? Das hat ja nicht einmal jeder auf der Tastatur! Erschweren wir es nicht den Nicht-Deutschen-Muttersprachlern (?) unnötig, wenn die uns z.B. zitieren wollen?

In der Url kommt kein "ü" vor. International benutze ich auch "Gruender". Als InterWiki-Link könnte beides definiert werden. Oder meinst, du eine Namensänderung wäre sinnvoll? -- HelmutLeitner

Weiß nicht. Mir war das nur so aufgefallen und ich dachte, wir sollten uns das lieber bei Zeiten überlegen. -- RalfZosel

GründerWiki als Vorbild

[die Rede war vom Anlegen neuer Seiten auf EinfachMachen]... noch dazu wo meiner Ansicht nach das Wiki gemeinsam von Gründern gemacht eine Vorbildfunktion hat. ~ ErnstGruber

Diese Seite ist ja keine Regel, dass man es so machen muss. Es ein Tipp, mit allem für und wieder. Ich muss auch Mattis Recht geben: Wenn du so fürs vorher absprechen bist, warum hast du es dann selbst nicht bei den OmWiki-Seiten gemacht?

Ich bin erst seit August 03 im Netz und hatte vorher absolut nichts am Hut mit Internet und Computern , meine OmWiki vorgangsweise war am Anfang zu aufdringlich und dafür möchte ich mich bei allen Gründern und Teilnehmern entschuldigen.~ ErnstGruber

Was die Vorbildwirkung betrifft: Es gibt verschiedene Stile und verschiedene Ansichten. Das GründerWiki ist MPOV, es hat keine Lehrfunktion und keinen moralischen Zeigefinger. Es geht um vorhandene Erfahrungen und Meinungen. Manches hat sich bewährt und ist so etwas wie gesichertes Wissen. Vieles ist aber auch weich wie Kürbis. Jeder Gründer soll autonom prüfen und entscheiden (was anderes könnten wir sowieso nicht erwarten). -- HelmutLeitner

Du hast schnell viele OmWiki Seiten gemacht, ich fand's gut. Jeder entscheidet selbst darüber, ob er eine neue Seite macht. Er wird schon sehen, ob einer was drauf schreibt. Und wenn nicht, dann wirkt sie vieleicht trotzdem. Jeder nach seiner Fassong, oder: EinfachMachen

Das OmWiki sind keine Seiten sondern ein Projekt wie du sehr gut weißt Mattis.
Ich denke wenn hier Zehn Gründer am Werke sind haben wir hier auch Zehn vorgefasste Meinungen was das beste ist. Doch das Gründerwiki sollte kein OmWiki kein JuraWiki kein BücherWiki und wie sie alle heißen werden sondern ein Gemeinsam erarbeitetes Optimum aus allen Zehn oder mehr Wikis sein, oder liege ich mit dieser Annahme falsch ?
Wenn sich hier aber einige auf Kosten anderer nur wichtig machen wollen spiele ich nicht mit. ~ ErnstGruber

Ob wir hier ein Forum, ein KaffeeHaus oder nichts dergleichen haben, ist eine Sache, wie wir uns es hier praktisch und gemütlich einrichten wollen. Aber wir werden in jedem Fall darüber schreiben, dass es diese Möglichkeiten gibt, wo sie sich bewährt haben oder nicht. Das Optimum des JuraWiki muss nicht das Optimum des OmWiki sein und ein allgemeingültiges Optimum wird es vermutlich nicht geben, schon gar nicht hier. Das GründerWiki wird vermutlich ein System für Spezialisten, technisch einfach, aber inhaltlich komplex. Jedenfalls untypisch. -- HelmutLeitner

Warum "schon gar nicht hier"? (oder auf irgend einem einem anderen, CommunityWiki z.B.)? Es ist das typische, monolinguale SpezialistenMackerWurschtelWiki? hier, (sorry, nur um die Diskussion anzuheizen) -- MattisManzel

Ich sehe uns hier als die Nationalmannschaft der Deutschsprachigen Wiki Familie, es ist mir als Sportler klar, dass ich stets ein Optimum anstrebe, dies aber eine nie endende Herausforderung ist. Eine Nationalmannschaft spielt meistens schlechter als eine Klubmanschafft, und doch übt sie eine Vorbildfunktion aus. Wenn das hier nicht angestrebt wird, wozu dann ein GründerWiki ? ~ ErnstGruber

Konzepte, die sich irgendwelche Leute ausgedacht haben, sind mir und Dir und uns allen prinzipell erst mal schnurz - es kann allerdings helfen, sich daran zu orientieren, woll. Das macht oft genug Sinn. Auch dran mitzuarbeiten. Doch es gibt in Wiki keine Regeln. Du allein bestimmst über Dich, ganz wie im richtigen Leben. Es gibt keine Regeln. Es gibt Orientierung und Hilfe, wir geben sie. Wir schaffen keine Regeln. Freut mich, mit dem Sportler. Für mich ist Wiki eine Band und man groovt sich allmählich in eine globale jamsession ein -- MattisManzel

Zum grooven solltest du dich vorher mal auf eine Gemeinsame Wellenlänge einstimmen nicht mehr aber auch nicht weniger erwarte ich mir hier.
Auch ich steh' nicht auf Regeln, doch ein paar, einigermaßen allen bekannte Vorgehensweisen können der individuellen Kreativität noch keinen großen Schaden zufügen.~ ErnstGruber

Der gemeinsame Scan über alle Wellenbereiche ist auf erfreuliche Weise im Gange oder? -- MattisManzel

Davon sehe ich Persönlich noch wenig, eher Zehn eingebildete Dirigenten ~ ErnstGruber

Könnte was dran sein. --MattisManzel

Ernst, wie lange braucht man als Fußballer, um eine Chance zu haben, in die Nationalmannschaft zu kommen? Im günstigsten Fall? -- HelmutLeitner

Solange es nicht mehr als Zehn Leute gibt die darin Spielen wollen wahrscheinlich nicht sehr lange !~ ErnstGruber


OrdnerOnlineCommunities OrdnerGründerWiki OrdnerWikiMedien


Schwesterseiten:   DorfWiki:GründerWiki     ProWikiCenter:GründerWiki     CoForum:GründerWiki